Subjektives Farbempfinden

Das Farbempfinden eines Menschen ist so individuell wie es die Menschen selbst sind. Eine kleine Tabelle (weiter unten) macht dies für jeden einzelnen empfindbar.
Probieren Sie es aus. Bitten Sie einige Freund und Bekannte, diesen Test einmal durchzuführen.

Es gibt als Ergebnis kein Richtig oder Falsch. Nur eine Bewusstwerdung, wie jemand Farben empfindet. Wobei die Zuordnung der Farben zum Tastsinn, dem Geschmack und dem Geruch auch beim gleichen Probanden, bei jedem Versuch ändern. Dies liegt auch an der jeweiligen Stimmung.

FarbeTastsinnGeschmackGeruch
RosaWeichSahnehimbeerenKremig
Lila/ViolettSamtKlebrig-SüßEingetrockneter Softdrink
Indigo/BlauLackierte OberflächeKühl-KlarEiswind
TürkisWasserErfrischungs-DropsKühler-Wind
GrünBlattoberfläche/RauSüß-FrischSommerwiese
OlivRau-GeadertAufgeworfene-ErdeFeuchtes Gras
GelbgrünLeicht-KlebrigWeiche-BeerenKlebrig-Frisch
GelbSanfte-WellenBackfischGebackenes
OrangeKleine NoppenSüß-SaftigSüß/Sauer
RotSanft-SatinErdbeerenSirup
GoldWeich/FestKaltkein Wert
OckerErdkrumenWarm-FeuchtModrig-Frisch
BraunBaumrindeKakaoHeiß-Trocken
WeißGlattWasserLeere
GrauAufgeräumtPausenbrotWarm-Fettig
, , , ,
%d Bloggern gefällt das: