Gegenüberstellung RGB / CMYK

Grundsätzlich bestehen Bilder aus einzelnen Farbpunkten, die über- und nebeneinander gesetzt werden, dabei gibt es in der Bildbearbeitung zwei unterschiedliche Farbmodelle für Bildschirm (RGB) und für Druck (CMYK). Vereinfacht...

Weiterlesen →

Farbwahrnehmung

Was ist Farbe?  Ohne Licht keine Farbe. Licht besteht aus elektromagnetischen Wellen und hat an sich keine Qualität wie beispielsweise farbig zu sein. Die Wellen des Lichts verfügen jeweils...

Weiterlesen →

Kalibrierung prüfen

Die in diesem Blog angezeigten Farben sind nicht farbverbindlich und können auf verschiedenen Monitoren unterschiedlich erscheinen.Eine Möglichkeit, die Darstellung mit rein visuellen Mitteln näherungsweise zu kalibrieren, bietet das untenstehende...

Weiterlesen →

Der Hickethier Farbwürfel

Alfred Hickethier entwickelte diesen Farbenwürfel 1952. Dieser Würfel ermöglicht den optischen Vergleich von 1000 Farben mit einem dreistelligen Zahlencode (000 – 999). Die erste Ziffer steht für die Farbe...

Weiterlesen →

Formel von RGB zu HEX-RGB-Werten

Ausgehend von einem Standard-Monitor können maximal 256 mal 256 mal 256, also mehr als 16,7 Millionen Farben dargestellt werden. Die Leuchtstärke der Farbe Rot in einem Pixel kann also...

Weiterlesen →

Wenn die richtige Farbe fehlt…

Was tun, wenn bei farbtabellen.org, die aktuell benötigte Farbe fehlt? Wenn ein Farbmuster (Druck, Foto, etc.) vorhanden ist, dann kann farbtabellen.org diese Farbe ausmessen und dir die Werte in...

Weiterlesen →

Monitor-Kalibrierung

Man unterscheidet zwischen Kalibrierung und Charakterisierung (oder Profilierung) des Monitors. Kalibrierung umfaßt alles, was Sie unabhängig vom Rechner am Monitor einstellen können – früher über Drehknöpfe, heute meist über...

Weiterlesen →

Farbtiefe

Die Farbtiefe gibt an, wie viele unterschiedliche Farbabstufungen jedem Bildpunkt (Pixel) zugeordnet werden können. Die Feinheit der Abstufungen hängt davon ab, wie viel Speicherplatz pro Bildpunkt verwendet wird. Die...

Weiterlesen →

Munsell Farbsystem

Ende des 19. Jahrhunderts gab es verschiedene Bestrebungen, Farben übersichtlich und einheitlich zu bezeichnen, um eine über die Redundanz der Farbnamen hinausgehende Kommunikation über Farben zu ermöglichen. Munsell erarbeitete...

Weiterlesen →

Farbenlehre nach Küppers

Harald Küppers entwickelte seine technisch orientierte Farbenlehre in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts. Für ihn ist das „Funktionsprinzip des Sehorgans das Grundgesetz der Farbenlehre“. Küppers definierte acht Farben,...

Weiterlesen →

Neuigkeiten

Der Hickethier Farbwürfel

Alfred Hickethier entwickelte diesen Farbenwürfel 1952. Dieser Würfel ermöglicht den optischen Vergleich von 1000 Farben mit einem dreistelligen Zahlencode...